Fotolia_47115028_L.jpg
_mg_1214.jpg
harti_zw.jpg
Verbandsgemeinde Wallhalben und Thaleischweiler-Fröschen.jpg
Fotolia_47115028_L.jpg

Stadt Zweibrücken


SCROLL DOWN

Stadt Zweibrücken


Stadt Zweibrücken

Die kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands hat ca. 34.000 Einwohner. In den 1990er Jahren hatte die Stadt den Abzug der amerikanischen Streitkräfte zu verkraften. Der "Konversionsfall Zweibrücken" wurde durch beherztes Handeln und finanzielle Unterstützung des Landes zu einem Vorbild für andere. Heute stellt sich die Stadt Zweibrücken im Zusammenschluss mit den umliegenden Gemeinden und Landkreisen ein zweites Mal der demografischen Entwicklung und der Umstrukturierung der Region durch die Schließung des Flughafens Zweibrücken.

_mg_1214.jpg

Landkreis Südwestpfalz


Landkreis Südwestpfalz


Landkreis Südwestpfalz

Der Landkreis Südwestpfalz grenzt im Westen an Zweibrücken. Nicht der gesamte Landkreis wird im Stadt-Umland-Konzept berücksichtig. Etwa 95.000 Menschen leben hier.

harti_zw.jpg

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land


Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land


Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land

Die Verbandsgemeinde ist eine Gebietskörperschaft im Landkreis Südwestpfalz. Neben der Stadt Hornbach gehören folgende 16 Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land an: Althornbach, Battweiler, Bechhofen, Contwig, Dellfeld, Dietrichingen, Großbundenbach, Großsteinhausen, Käshofen, Kleinbundenbach, Kleinsteinhausen, Mauschbach, Riedelberg, Rosenkopf, Walshausen und Wiesbach.

Heute leben etwa 16.000 Einwohner in der Verbandsgemeinde Zweibrücken.

Verbandsgemeinde Wallhalben und Thaleischweiler-Fröschen.jpg

Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben


Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben


Verbandsgemeinde Thaleischweiler - Wallhalben

Die Verbandsgemeinde ist eine Gebietskörperschaft im Landkreis Südwestpfalz. 20 Ortsgemeinden gehören der Verbandsgemeinde an, allerdings sind nicht alle Ortsgemeinden Teil des Stadt-Umland-Konzepts: Biedershausen, Herschberg, Hettenhausen, Höheischweiler, Höhfröschen, Knopp-Labach, Krähenberg, Maßweiler, Nünschweiler, Obernheim-Kirchenarnbach, Petersberg, Reifenberg, Rieschweiler-Mühlbach, Saalstadt, Schauerberg, Schmitshausen, Thaleischweiler-Fröschen, Wallhalben, Weselberg und Winterbach.

Heute leben etwa 18.000 Einwohner in der Verbandsgemeinde Thaleischweiler - Wallhalben.